18.11.2010 // 19 Uhr // Filmabend

18.11.2010 // 19 Uhr // Sächsischer Bahnhof // Filmabend >

Der Zusammenbruch der Zivilisation und das Ende der Kunst.Was passiert, wenn die Warengesellschaft an ihren eigenen Produkten erstickt? Ihre eigenen Kategorien – Ware, Geld, Gesetz, Kunst, Freizeit… – anfangen, sich gegenseitig aufzufressen?Und was kann der Film, selber Ware, Kunst und Freizeit, davon abbilden? Schauen wir´s uns an.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.