24.11.2011 // Indigene Bewegungen in Bolivien – Grundlagen des Wandels

24.11.2011 // 19:00 // Galerie Grünes Zimmer – Zigarettenfabrik Mahalesi // Schülerstr. 40

Indigene Bewegungen in Bolivien – Grundlagen des Wandels

Vortrag, neueste Reiseimpressionen und Fotoausstellung mit BiKo e.V. (Erfurt), erster Beitrag zu Lateinamerika. In Zusammenarbeit mit der Galerie Grünes Zimmer.

Seit der Wahl Evo Morales zum ersten indigenen Präsidenten Boliviens sind nunmehr sechs Jahre vergangen. Manches wurde im Sinne der Bewegungen umgesetzt, anderes nicht. Und das Verhältnis der Bewegungen zur Regierung wird komplizierter.
Was ist die Stärke der Indigenas, worin besteht ihre Rolle im Prozess der politischen Veränderungen und welche Konflikte tun sich inzwischen auf? Darüber berichtet der Vortrag. Eine Ausstellung dokumentiert in Fotos gemeinsame Projekte und eine Solidaritätsreise von AktivistInnen aus Deutschland.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.