28.06.2012 (Nachholtermin) // Pretty Dyana

24.05.2012 Nachholtermin: 28.06.2012 // (Uhrzeit folgt) // TheaterFABRIK // Clara-Zetkin-Str. 1

Pretty Dyana
A Gypsy Recycling Saga.

Filmvorfühung (Serbien 2003, 47min, dt. Untertitel) und Diskussion. Die erste Dokumentation des Filmemachers Boris Mitić aus Belgrad; gezeigt u. a. auf Festivals in Amsterdam und Mar del Plata/Argentinien; Auszeichnungen der Documenta Madrid und des RomaDocFest.

eit ihrer Vertreibung aus dem Kosovo, versuchen Roma-Flüchtlinge in Belgrad zu überleben. Der katastrophalen Situation im Slum zum Trotz finden sie eine Nische, die ihnen eine Existenz möglich macht. Sie zerlegen alte Citroën Dianas und 2 CVs und funktionieren sie zu Kleinlastern um, die sie dann zum Transport von Altpapier, Flaschen etc. zu nutzen. Was dann von der Dyane ohne Karosserie übrig bleibt: Schrott.

Dem Film gelingt es, eine Atmosphäre zu erzeugen, die von der bewundernswerten Kreativität und dem unverwüstlichen Optimismus dieser Menschen lebt und zugleich eine Liebeserklärung an den Citroën Diana ist. Eine mitreißende Filmmusik begleitet die Story und lässt die Schikanen der Polizei fast vergessen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.